Vita

1963 geboren in Erlangen
1982 Abitur in Wiesbaden
1986 Abschluß der Lehre zur Keramikerin in Landshut
1987 Studium der Freien Malerei in Wiesbaden
1993
Diplom der Freien Kunst, Keramik der Universität, Gesamthochschule Kassel bei Prof. Ralf Busz
1995

Auslandssemester Freie Kunst, Keramik am Pasadena City, College, CA, USA bei Prof. Phil Cornelius

1998 Lehrerin für Keramik an der Waldorfschule in Pforzheim
2000 Eigenes Keramikatelier in Potsdam
2001 - 2005
Führende Tätigkeit im einem Floristikfachgeschäft
Eigenes Keramikatelier in Kassel
seit 2005

Tätigkeit als Freie Künstlerin

Keramikerin in einer Keramikwerkstatt (Werkstatt für behinderte Menschen)

seit 2010 Anfertigung textiler Arbeiten (Stoffcollagen und Taschenunikate)

 

Außerdem

Beteiligungen an Einzel- und Gruppenausstellungen

1995 Vellmarer Kunstpreis

Ankäufe durch private und öffentliche Sammlungen (ua. Keramion Frechen, Landesmuseum Stuttgart, Landesmuseum Kassel, Deutsches Porzellanmuseum Hohenberg/ Eger)